Unterstützung

Wir erleben einen globalen Aufbruch des Erwachens und des Protestes gegen die alten Systeme. Es wächst heute kollektiv und global ein neues Selbstverständnis von Solidarität und Gemeinschaft, von Ägypten bis Chile, von Athen bis Lissabon von Puerta del Sol bis zum Zucchotti Park. 

Eine positive, gesamtgesellschaftliche Alternative war historisch noch nie so notwendig wie heute. Wir sind heute aufgerufen, gemeinsam neue Systeme zu schaffen, die nicht mehr im Kampf gegen das alte stehen, sondern die dem Menschen wieder einen Weg zur freien und authentischen Lebensentfaltung ermöglichen.

Wir rufen alle auf, die von den Inhalten dieses Buches begeistert sind: 

Warum ich mithelfe ?

Schenken

Die Entprivatisierung von geistigem Eigentum ist heute ein politischer Akt. Gedanken, die der Beendigung des weltweiten Krieges und einem humanen Neuanfang auf gesellschaftlicher Ebene dienen, können keine privaten Gedanken sein. Eine der Grundlagen einer neuen Ökonomie des Schenkens ist der freie Austausch von Information, Materie und Energie.

All eure Geldgeschenke fließen über die Grace Stiftung in den Stipendien Fonds der internationalen Ausbildungsinitiative „Global Campus“ für den Aufbau nachhaltiger Lebensmodelle einer Friedenskultur. In unserem Newsletter machen wir die Spendeneingänge und ihre Verteilung transparent.
Bei größeren Beträgen sind Spendenquittungen möglich - bitte im voraus Kontakt aufnehmen.